Ö3-Weihnachtswunder 2015

Die Blumenstraße spendet für den guten Zweck

In der Vorweihnachtszeit war Ö3 mit der Aktion Weihnachtswunder zu Gast in Graz - unsere Hoheiten nahmen dies zum Anlass, um für wohltätige Zwecke zu spenden.

Auch heuer gab es wieder die Spendenaktion „Ö3 Weihnachtswunder“, die vom Radiosender Ö3 ein paar Tage vor Weihnachten veranstaltet wird.
Rund um die Moderatoren Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll werden im ganzen Land Spenden für den Licht-ins-Dunkel-Soforthilfefonds gesammelt.
Da das Ö3 Weihnachtswunder heuer in Graz stattfand, entschloss sich auch die Steirische Blumenstraße, an dieser Spendenaktion teilzunehmen, um Familien in Österreich zu helfen. Blumenkönigin Rita Sorger und Blumenprinzessin Gerlinde Wild spendeten im Namen der steirischen Blumenstraße für den guten Zweck.
Als kleine Erinnerung an die Zeit in Graz, ließen sie den Moderatoren Autogrammkarten, sowie einen Weihnachtsstern zukommen.

Ö3-Weihnachtswunder 2015 in Graz
Ö3-Weihnachtswunder 2015 in Graz
Ö3-Weihnachtswunder 2015 in Graz
X