Amtierende Hoheiten

Blumenhoheiten 2015-2017

Im Vorfeld des Blumenkorsos 2015 in St. Kathrein am Offenegg fand auch die Wahl der Hoheiten der Steirischen Blumenstraße statt.
Blumenkönigin Julia und die Prinzessinnen Lena-Marie und Melanie gaben nach zweijähriger Regentschaft ihr Amt an die Nachfolgerinnen weiter.

Aus fünf Kandidatinnen setzten sich Rita Sorger aus Miesenbach bei Birkfeld, Gerlinde Wild aus Fladnitz an der Teichalm und Johanna Derler aus St. Kathrein am Offenegg durch. Bei unterschiedlichen Aufgaben wie zum Beispiel Blumenstrauß binden, einem kurzen Wissenstest mit Fragen zur Region oder beim Beschreiben von Blumenarten wurden die Kandidatinnen von einer Jury bewertet. Unter anderem war der Obmann der Blumenstraße Karl Gschaider, Grete Posch (Erfinderin des Blumenstraßen-Dirndls) und Juliane Weißensteiner (langjähriges Mitglied der Jury des Landesblumenschmuckbewerbs) in der Jury vertreten.

Blumenkönigin Rita Sorger (C) Verein Steirische Blumenstraße, Kurt Elmleitner

Blumenkönigin Rita I.

Die amtierende Blumenkönigin Rita stammt aus der Gemeinde Miesenbach bei Birkfeld. Dort verbrachte sie auch ihre Kindheit und Schulzeit, bis sie das Lehramtsstudium nach Wien zog. Trotzdem ist sie ihrer Heimatgemeinde weiterhin treu, denn dort ist unsere Hoheit auch Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr.

Blumenprinzessin Gerlinde Wild (C) Verein Steirische Blumenstraße, Kurt Elmleitner

Blumenprinzessin Gerlinde

Unsere Blumenprinzessin Gerlinde kennt sich mit Blumen aller Art besonders gut aus. Die aus Fladnitz an der Teichalm stammende Hoheit hat nämlich eine Lehre zur Gärtnerin und Floristin abgeschlossen und auch den Landwirtschaftlichen Facharbeiterbrief erhalten.

Blumenprinzessin Johanna (C) Verein Steirische Blumenstraße, Kurt Elmleitner

Blumenprinzessin Johanna

Die jüngste der amtierenden Hoheiten, Blumenprinzessin Johanna, stammt aus St. Kathrein am Offenegg. Die begeisterte Musikerin absolvierte die Höhere Lehranstalt für Land- und Ernährungswirtschaft der Grazer Schulschwestern in Graz-Eggenberg und konnte schon bei einigen interessanten Praktika, zum Beispiel im Bereich Lebensmittel- und Umweltanalytik, Berufserfahrung sammeln.

Autogrammkarten der Blumenhoheiten

Holen Sie sich ein Autogramm der Hoheiten der Steirischen Blumenstraße!
Sie möchten ein Autogramm von Rita I. und ihren beiden Prinzessinnen? Senden Sie einfach eine kurze E-Mail an info (at) blumenstrasse. at und Sie erhalten Ihre persönliche Autogrammkarte!

Laden Sie die Hoheiten zu Ihrer Veranstaltung ein!

Bis September 2017 werden Blumenkönigin Rita I., Gerlinde und Johanna noch im Amt sein und die Steirische Blumenstraße bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen vertreten.
Gerne folgen sie auch Ihrer Einladung zu einer Eröffnung, Feier oder Veranstaltung. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt mit uns auf!

X