Blumenkorso

Prunkvolle Blumenwägen und bunte Motive

Alle zwei Jahre findet an der Steirischen Blumenstraße der traditionelle Blumenkorso statt. Der erste Blumenkorso wurde im Jahr 1991 in St. Jakob im Walde veranstaltet. Seither zieht dieses bunte Blumenspektakel jedesmal wieder rund 10.000 Besucher an.

Beim Blumenkorso ziehen zahlreiche prunkvoll geschmückte Blumenwägen durch den Veranstaltungsort an der Blumenstraße. Von Märchenfiguren über Gemeindewappen oder bekannte Bauwerke der Orte ist alles dabei – bei der Motivwahl sind keine Grenzen gesetzt.
Lassen Sie sich von den Blumenwägen und den blühenden Orten verzaubern!

Veranstaltungsorte der bisherigen Blumenkorsos

  • 1991: St. Jakob im Walde
  • 1993: Wenigzell
  • 1995: Strallegg
  • 1997: St. Kathrein am Offenegg
  • 1999: St. Lorenzen am Wechsel
  • 2001: Pöllauberg
  • 2003: Miesenbach bei Birkfeld
  • 2005: Vorau
  • 2007: Mönichwald
  • 2009: St. Jakob im Walde
  • 2011: Wenigzell
  • 2013: Strallegg
  • 2015: St. Kathrein am Offenegg
Vorschau

Vorschau

Blumenkorso 2017 in Fischbach
Rückblick

Rückblick

Blumenkorso 2015 in St. Kathrein am Offenegg
Bildergalerie

Bildergalerie

Blumige Motive der Blumenkorsos
X