Vorau

Vorau - Schönster Blumenmarkt der Steiermark 1985

Die Gemeinde Vorau bietet vielleicht die meisten kulturellen Schätze an der Steirischen Blumenstraße. Das einzige noch aktive Chorherrenstift der Steiermark liegt ebenso in diesem Blumendorf, wie das Freilichtmuseum Vorau und die unterirdischen Gänge, die man bei Sub Terra Vorau entdecken kann. Im Areal des Augustiner Chorherrenstifts mit der mittelalterlichen Bibliothek oder der traumhaften Sakristei blühen auch herrliche Rosenstöcke - ein wunderbarer Ort um Kraft zu tanken. Das Freilichtmuseum ist das zweitgrößte der Steiermark und verzaubert mit wunderschön restaurierten Gebäuden vergangener Zeit. Eine Stärkung während Ihrer Reise entlang der wohl blühendsten Erlebnisstraße bietet der Blumenstraßen-Schnitzelwirt im Ortsteil Vornholz - mit dem Riesenschnitzel wird auch der größte Hunger gestillt.

  • 1985 "Schönster Blumenmarkt der Steiermark"
  • 2016 & 2017 "Schönster Blumenkart der Steiermark - 3 Floras"

Ausflugstipps in Vorau

Rose im Stift Vorau (C) TV Joglland-Waldheimat
Rosen im Stift Vorau (C) TV Joglland-Waldheimat

Gemeinde-Informationen

Politischer Bezirk:Hartberg-Fürstenfeld
Fläche:81,27 km²
Seehöhe:660 m
Einwohner:4.783
Postleitzahl:8250

Kontaktinformationen

Gemeinde Vorau
Rathausplatz 43, 8250 Vorau
Tel: +43 3337 2228
Web: www.vorau.at, Mail: gde (at) vorau.gv. at

X