Die Blumenstrasse im Winter

Eine Reise durch die winterliche Blumenstrasse

Die steirische Blumenstrasse überwintert unter einer Schneedecke. Reizvoll anzusehen sind die schneebedeckten Blumen, Eisblumen und vom Schnee und Eis kreirten Formben bei Wanderungen durch die Landschaft aber unbedingt! Begibt man sich auf eine winterliche Reise durch die Blumenorte St. Kathrein am Offenegg, Fischbach, Strallegg, Miesenbach bei Birkfeld, St. Jakob im Walde, Mönichwald, St. Lorenzen am Wechsel, Vorau und Pöllauberg, so entdeckt man so manche Besonderheit. Während die Erde sich unter einer Schneedecke erholt, laufen die Vorbereitungen für den Blumenkorso am 1. September 2019 in St. Lorenzen am Wechsel bereits auf Hochtouren!

X